„Frei Haus“-Lieferung

Jetzt hier telefonisch anfragen +43 4212 72525 0

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Projektbeispiele Gefahrstofflagertechnik PROTECTO

 

Begehbare Regalcontainer-Anlage für Industriekonzern

Begehbare Regalcontainer-Anlage von PROTECTO für Industriekonzern

Eine begehbare Regalcontainer-Anlage für einen deutschen Anlagenbauer und Maschinenhersteller realisiert PROTECTO derzeit in zwei Bauabschnitten. Die Anlage, die im Herbst 2013 endgültig fertiggestellt sein wird, dient der sicheren Aufbewahrung von wassergefährdenden und brennbaren Flüssigkeiten, die in Fässern oder in Intermediate Bulk Containern (IBC) gelagert werden können.

 

Brandschutz-Gasflaschenlager auf die Zugspitze geliefert

Brandschutz-Gasflaschenlager auf die Zugspitze geliefertVon PROTECTO per LKW und Zugspitzbahn angeliefert und in luftiger Höhe installiert wurde 2012 ein Brandschutz-Gasflaschenlager für die auf Deutschlands höchstem Berg gelegene Umweltforschungsstation des Bundesumweltamtes. Das Gasflaschenlager, das aus zwei einzelnen Containern zu einer funktionsfähigen Einheit zusammenmontiert wurde, ist eine Rahmenkonstruktion, die mit nicht brennbaren Isoliermaterial versehen ist.

 

Gefahrstoffcontainer für Revierförstereien in Hessen

Gefahrstoffcontainer für Revierförstereien in HessenExakt 138 baugleiche Sicherheits-Raumcontainer produzierte PROTECTO für alle hessischen Revierförstereien. Die Gefahrstofflager, in denen auch Werkzeuge aller Art sicher aufgehoben sind, dienen in erster Linie der passiven Lagerung von Betriebs-Hilfsstoffen, wie etwa Ölen, Fetten und Treibstoffen, die von den Forstfachkräften für die tägliche Arbeit benötigt werden.

 

Inhouse-Gefahrstofflager-Räume bieten Rundum-Brandschutz

Inhouse-Gefahrstofflager-Räume bieten Rundum-BrandschutzFür Unternehmen, die ihre Gefahrstoffe innerhalb einer bereits bestehenden Lagerhalle auf ihrem Betriebsgelände sicher unterbringen und verwahren wollen hat die PROTECTO-Technologieschmiede bereits eine Vielzahl der bewährten Gefahrstofflagerräume in vorhandene Betriebsräume integriert.Mit ihren brandgeprüften Wand- und Deckenelementen gewährleisten die Inhouse-Gefahrstofflagerräume einen Rundum-Brandschutz von 90 Minuten.  Alle technischen Ausstattungen wie etwa Entlüftung, Beleuchtung oder Temperierung werden nach den vorhandenen Möglichkeiten „vor Ort“ geplant und montiert.Je nach den örtlichen Gegebenheiten können die Gefahrstofflager aufgrund ihrer modularen Bauweise in einem Stück oder auch als Bausatz angeliefert werden.

 

weitere Projektinformationen als PDF-Datei

 

begehbare Brandschutzlager

Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzcontainer für Onlineversandhandel
Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Raum Stahl, Typ BCK für Pharmaindustrie
Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Raum Typ BCK F90_EI90 Gefahrstofflager Raffinerie

 

Brandschutzlager Regalbauweise

Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Regal Stahl, Typ BCK für Papierfabrik
Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Regal Stahl, Typ BCK in Reihe für Chemieunternehmen
Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Regal Stahl, Typ BCK Industrie Anlagenbau

 

Brandschutzlager Beton

Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Raum Beton Typ dk, Sprengstofflager, Pharma Chemie
Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Raum Beton, Typ dk Peroxidlagerung Kunststoffindustrie
Protecto-Dokument als PDF runterladenBrandschutzlager Beton für Institut für Chemietechnologie


kundenspezifische Gefahrstofflager für bestimmte Anwendungsfälle

Protecto-Dokument als PDF runterladenPeroxidlager für Weltmarktführer in der Entwässerungstechnik 
Protecto-Dokument als PDF runterladenChemikalienlager für Farben und Lackproduktion

 

Flächenschutz und Raumauskleidungen

Protecto-Dokument als PDF runterladenFlächenschutz für die Stahlindustrie
Protecto-Dokument als PDF runterladenRaumauskleidung für Hersteller von Hygieneprodukte 

 

Regalcontaineranlagen

Protecto-Dokument als PDF runterladenRegallager für ein Bautenschutzunternehmen
Protecto-Dokument als PDF runterladenRegallager für die Chemieindustrie
Protecto-Dokument als PDF runterladenRegallager (Typ TS) für einen Messgeräte-Hersteller
Protecto-Dokument als PDF runterladenRegallager für einen Hersteller in der chemische Industrie
Protecto-Dokument als PDF runterladenRegallager-Anlage für eine Schadstoffsammelstation
Protecto-Dokument als PDF runterladenRegallager-Anlage für einen Schleifmittelhersteller 

 

Schadstoffannahmestellen und Recyclinghöfe

Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffannahmestelle in einem Abfallentsorgungsbetrieb
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffannahmestelle für einen öffentlichen Wertstoffhof
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffannahmestelle für ein Recyclingunternehmen
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffsammelstelle für Umweltdienstleister
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffsammelstelle für Abfallwirtschaftsunternehmen
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffsammelstelle für einen öffentlichen Auftraggeber
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffsammelstelle in Sachsen-Anhalt
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffsammelstelle für die städtische Entsorgung
Protecto-Dokument als PDF runterladenSchadstoffsammelstelle für einen Recyclinghof 

 

Lager- und Dosierstationen für Asphaltmischwerke

Protecto-Dokument als PDF runterladenLager- und Dosierstation für Haftverbesserer in Asphalt-Mischwerken
Protecto-Dokument als PDF runterladenLager- und Dosierstation für Asphaltsplitt-Werk in Mecklenburg-Vorpommern

 

 

PROTECTO - 20 Jahre Erfahrung in der Gefahrstofflagertechnik Protecto - WHG Fachbetrieb

 

Produkte und Kompetenzen PROTECTO